PÄSSE-INFOS KLAUSEN

Klausenpass mit dem Motorrad und Auto

Die Strasse vom 1952 Meter hohen Klausenpass ist auf beiden Seiten zweispurig ausgebaut und mit sämtlichen Motorrädern befahrbar. Der Klausenpass ist für Motorrad-Anfänger weniger geeignet, aber mit viel Vorsicht machbar.

 

Vor allem auf dem Hochtal Urnerboden kann die Strasse über den Klausenpass für Motorradfahrer wegen Kuhfladen rutschig sein.

Passname Klausenpass, Klausen-Pass, Klausen
Passhöhe 1952 m
Koordinaten 46.86821, 8.85551 (N, E)
Passart Alpenpass (Zentralalpen)
Land Schweiz
Länge/Talorte 63 km: Altdorf (Uri) und Glarus (Glarus)
Steigung 10 % maximale Steigung
Strasse

Auf beiden Seiten des Passes zweispurig.

Strasse meist gut ausgebaut und randgesichert.

Meist (aber nicht immer) guter Asphalt und Strassenzustand

Kurven

Auf beiden Seiten zahlreiche Kurven.

Kurze Strecke mit sehr steilem Abgrund (Strasse randgesichert) auf der Urner Seite

Schwierigkeit

Für Motorradanfänger nicht oder nur bedingt geeignet.

Fahrspass für Kurvenprofis auf der Urner Seite und im oberen Teil der Glarner Seite

Denzel-Skala SG 2–3
Maut Nein
Wintersperre

Ja.

Klausenpass offen ca. Mai bis anfangs November

Kombinationen

Kerenzerberg, Schwammhöhe (Schwammhöchi) und Pragel auf der Glarner Seite.

Susten, Oberalp, Gotthard und Furka auf der Urner Seite

Besonderheiten

Strasse im unteren Teil der Glarner Seite für Motorradfahrer ohne fahrtechnische Ansprüche

Klausenpass auf Google Maps

Position anfahrbare Passhöhe auf Google.Maps

Klausenpass und weitere POIs für Navis

► POIs Pässe GPS

 

Wintersperren und Befahrbarkeit Klausenpass

► Strassenzustand

paesse-info-paesse-chdaif-schnee-anim-152x32

Pässe-Karte mit Klausenpass

Alle Pässe und Höhenstrassen von Pässe.Info

Karte von Pässe.Info auf Google Maps mit genauen GPS-Koordinaten.

Alle Pässe und Höhenstrassen wurden mit einem Motorrad legal befahren. Fast alle sind auch mit dem Auto befahrbar.

Pässe-Karte von Pässe.Info auf Google Maps

1952 - CH - Klausenpass © Pässe.Info

Passhöhe Klausenpass auf 1952 Meter über dem Meeresspiegel.

Zehnjähriger mit Motorrad auf Klausenpass © Pässe.Info

Ein Zehnjähriger fährt mit dem Motorrad über den Klausenpass und grüsst frech – dabei ist die Strecke kein Kinderspiel und weist auf der Urner Seite eine kurze Strecke mit sehr steilem Abgrund auf.

Urnerboden Klausenpass © Pässe.Info

Der Urnerboden ist eine wunderschöne Hochebene auf der Glarnerseite des Klausenpasses.

Alpabzug Kühe Klausenpass © Pässe.Info

Rutschgefahr mit dem Motorrad: Die Strasse über den Klausenpass kann (vor allem auf dem Urnerboden) durch viele Kühe verschmutzt sein – nicht nur beim Alpabzug.

paesse-info-paesse-chdaif-schnee-tp-152x32

Zurück zur Übersicht Seiten Alpenpässe und Pässe mit dem Motorrad und Auto

► Seiten Alpenpässe