SPEKTAKULÄRE PÄSSE

Die schönsten und spektakulärsten Pässe im erweiterten Alpenraum

 

 

Der oft vereiste Tunnel des Cols du Parpaillon ist absolut spektakulär. Als anspruchsvoller und mit dem Motorrad nicht ungefährlicher Schotterpass ist der Col du Parpaillon definitv nichts für Harleys und Strassenmotorräder. Mehr Infos dazu unter Schotter-Pässe. Dort gibt's auch Bilder von der Assietta-Kammstrasse, einer einmalig-schönen (geschotterten) Höhenstrasse der Alpen. In Frankreich unbedingt einmal befahren haben muss man die Route des Grandes Alpes sowie die Route Napoléon.

Das Stilfser Joch als zweithöchster Alpenpass mit 48 engen Spitzkehren Richtung Südtirol/Dolomiten ist sicher spektakulär und für Motorräder nicht immer ganz einfach, wenn ein entgegen kommendes Auto die Kurve schneidet. Auf der anderen Seite hat man die Wahl: weiter in Italien nach Bormio oder über den Umbrail in die Schweiz. Wenn die Passstrasse vom Schnee befreit ist ist, geht's auf derPasshöhe leider wie auf einem Jahrmarkt zu, weil jeder und jede mal da oben gewesen sein will. Muss man auch – aber nicht jedes Jahr. Mehr Infos und Bilder unter Höchste Alpenpässe.

Susten, Grimsel, Gotthard, Lukmanier, San Bernardino, Flüela und Bernina sind spektakuläre Schweizer Pässe und ein Traum für Motorradfahrer.

In Österreich gibt's zwar nicht die höchsten Pässe, aber dafür die höchsten Hochtäler und Höhenstrassen, die jeder Motorradfahrer einfach mal befahren haben muss. Die asphaltierte Ötztaler Gletscherstrasse mit dem Rosi-Mittermaier-Tunnel (2835 m, Bilder siehe Hochstrassen) übertrifft jeden asphaltierten Pass.

Wer die Kosten für die Fähre über Nacht nicht scheut, findet in Korsika und Sardinien traumhafte Küsten- und Bergstrassen. Ideal für Touren mit dem Motorrad ist von Mai bis Ende Juni (da ist es noch grün) oder ab September.

 

 

Frankreich

Col du Galibier

Col du Galibier © Pässe.Info
2642 - F - Col du Galibier © Pässe.Info

Der Col du Galibier (2642 m) ist nach den ebenfalls spektakulären Pässen Col d'Iseran und Col de la Bonette der dritthöchste Alpenpass der Route des Grandes Alpes. Auf Grund seiner Lage und Höhe hat er relativ lange Wintersperre.

Der Tunnel kurz vor der Passhöhe kann diese etwas verkürzen und ist für Wohnmobile Pflicht. Die Nordrampe ist spektakulär schön. Die Aussicht auf der Passhöhe ebenfalls. Die Südrampe mündet nach wenigen Kilometern in den Col du Lautaret (2058 m). Von da aus fährt man nach Süden weiter nach Briançon zum nächsten spektakulären Pass, dem Col d'Izoard. Oder nach Westen Richtung Alpe d'Huez und Genf.

 

 

Schweiz–Italien

Grosser Sankt Bernhard (Colle del Gran San Bernardo, Col du Grand Saint Bernard)

Grosser Sankt Bernhard (Colle del Gran San Bernardo, Col du Grand Saint Bernard) © Pässe.Info
2473 - CH-I - Grosser Sankt Bernhard (Colle del Gran San Bernardo, Col du Grand Saint Bernard) © Pässe.Info

Der Pass Grosser Sankt Bernhard (2473 m) als Verbindung zwischen dem Rhone- und dem Aostatal führt von der Schweiz nach Turin oder in die Französischen Alpen.

 

 

Frankreich

Col d'Izoard

Col d'Izoard © Pässe.Info
2360 - F - Col d'Izoard © Pässe.Info

Wer den Col d'Izoard (2360 m) von Guillestre oder vom Col d'Angel nach Briançon fährt, erlebt einen überraschenden Wow-Effekt. Der Izoard ist zweifellos einer der schönsten Pässe der Alpen.

 

 

Schweiz

Bernina-Pass (Passo del Bernina)

2330 - CH - Bernina-Pass (Passo del Bernina) © Pässe.Info

2330 - CH - Bernina-Pass (Passo del Bernina)

 

 

Italien (Dolomiten)

Passo Giau

Passo Giau © Pässe.Info
2236 - I - Passo Giau © Pässe.Info

Der Passo Giau (2236 m) ist einer der schönen Dolomiten-Pässe, die trotz ordentlicher Höhe bereits im Frühling befahrbar sind.

 

 

Schweiz

Susten-Pass

2224 - CH - Susten-Pass © Pässe.Info

2224 - CH - Susten-Pass

 

 

Schweiz

Grimsel-Pass

Kondensstreifen-Kreis 20171010 Grimsel-Pass © Pässe.Info
2165 - CH - Grimsel-Pass © Pässe.Info

2165 - CH - Grimsel-Pass

 

 

Frankreich–Italien

Col du Mont Cenis

Lac du Mont Cenis © Pässe.Info
2083 - F - Col du Mont Cenis © Pässe.Info

2083 - F - Col du Mont Cenis

 

 

Schweiz

San-Bernardino-Pass

2066 - CH - San-Bernardino-Pass © Pässe.Info

2066 - CH - San-Bernardino-Pass

 

 

Schweiz

Gotthard-Pass (Passo del San Gottardo)

2106 - CH - Gotthard-Pass (Passo del San Gottardo) © Pässe.Info
2106 - CH - Gotthard-Pass (Passo del San Gottardo) © Pässe.Info

2106 - CH - Gotthard-Pass (Passo del San Gottardo)

 

 

Österreich

Bielerhöhe (Silvretta Hochalpenstrasse)

2036 - A - Bielerhöhe (Silvretta Hochalpenstrasse) © Pässe.Info

2036 - A - Bielerhöhe (Silvretta Hochalpenstrasse)

 

 

Frankreich

Col de la Madeleine

Col de la Madeleine © Pässe.Info
2000 - F - Col de la Madeleine © Pässe.Info

Der wahre Col de la Madeleine (2000 m) befindet sich als unterhalb Albertville. Es gibt noch einen zweiten (unbedeutenden) Col de la Madeleine auf dem südlichen Zubringer zum Col d'Iseran.

 

 

Schweiz

Lukmanier-Pass (Passo del Lucomagno)

1920 - CH - Lukmanier-Pass (Passo del Lucomagno) © Pässe.Info

1920 - CH - Lukmanier-Pass (Passo del Lucomagno)

 

 

Österreich

Hahntennjoch

Hahntennjoch © Pässe.Info
1894 - A - Hahntennjoch © Pässe.Info

1894 - A - Hahntennjoch

 

 

Italien

Passo del Vivione

1827 - I - Passo del Vivione © Pässe.Info

Auf der Nordostseite des Passo dell'Vivione (1827 m) wird's auch mit dem Motorrad sehr (sehr) eng, falls mal ein Auto entgegen kommt. Auf der Passhöhe bietet sich ein Rast im kleinen Restaurant an.

 

 

Frankreich

Col du Noyer

Col du Noyer © Pässe.Info
1664 - F - Col du Noyer © Pässe.Info

1664 - F - Col du Noyer

 

 

Schweiz

Glaubenbielen-Pass (Glaubenbühlen-Pass)

1611 - CH - Glaubenbielen-Pass (Glaubenbühlen-Pass) © Pässe.Info

1611 - CH - Glaubenbielen-Pass (Glaubenbühlen-Pass)

 

 

Slowenien

Prelaz Vršič (Vršič-Pass)

1611 - SLO - Prelaz Vrsic (Vrsic-Pass) © Pässe.Info

1611 - SLO - Prelaz Vršič (Vršič-Pass)

 

 

Frankreich

Col de Turini

Col de Turini © Pässe.Info
1607 - F - Col de Turini © Pässe.Info

Gleich drei Strassen führen zum von der Monte-Carlo-Rally her bekannten Col de Turini (1607 m), wobei die von Sospel herführende nicht zu unterschätzende Strasse mit ihren vielen Spitzkehren am herausfordernsten ist.

Der Col de Turini ist einer der spektakulären Pässe der Route des Grandes Alpes – eine Traumroute in den Französischen Alpen, die jede Motorradfahrerin und jeder Motorradfahrer mindestens einmal im Leben befahren haben muss.

 

 

Frankreich

Col de l'Arpettaz

1581 - F - Col de l'Arpettaz © Pässe.Info

Auf der Südwestauffahrt des Passes Col de l'Arpettaz (1581 m) ab Ugine im oberen Teil der Französischen Alpen gibt's unzählige Kehren und auf der Passhöhe hat man die Wahl zwischen Asphalt- und Schotterstrasse.

 

 

Schweiz

Pragel-Pass

Klöntalersee Pragel-Pass Schwammhöchi © Pässe.Info
1550 - CH - Pragel-Pass © Pässe.Info

1550 - CH - Pragel-Pass

 

 

Österreich

Gerlos-Pass

1531 - A - Gerlos-Pass © Pässe.Info

1531 - A - Gerlos-Pass

 

 

Schweiz–Italien

Alpe di Neggia

1395 - CH-I - Alpe di Neggia © Pässe.Info

1395 - CH-I - Alpe di Neggia

 

 

Frankreich

Col du Chaussy und Lacets de Montvernier

1533 - F - Col du Chaussy © Pässe.Info
1533 - F - Col du Chaussy © Pässe.Info

Lacets de Montvernier, so heissen die spektakulären Kehren auf dem Weg zum Col du Chaussy (1533 m), von dem man auf durchgehend asphaltierter Strasse (auch wenn gewisse Navis etwas anderes anzeigen) zum Col de la Madeleine fahren kann.

 

 

Frankreich (Vogesen)

Le Grand Ballon (Grosser Belchen)

1325 - F - Le Grand Ballon (Grosser Belchen) © Pässe.Info

1325 - F - Le Grand Ballon (Grosser Belchen)

 

 

Frankreich (Korsika)

Col de Bavella (Bocca di Bavedda)

1218 - F (Corse) - Col de Bavella (Bocca di Bavedda) © Pässe.Info

1218 - F (Corse) - Col de Bavella (Bocca di Bavedda)

 

 

Frankreich

Col de la Machine (Cirque de Combe Laval)

Cirque de Combe Laval © Pässe.Info
1011 - F - Col de la Machine (Cirque de Combe Laval) © Pässe.Info

Die Route de Combe Laval beim Col de la Machine (1011 m) verläuft teilweise im senkrechten Fels: tiefer geht's kaum irgendwo.

 

 

Italien

Passo San Boldo (Passo Sant Ubaldo)

Tunnel Passo San Boldo (Passo Sant Ubaldo) © Pässe.Info
0706 - I - Passo San Boldo (Passo Sant Ubaldo) © Pässe.Info

Ein Geheimtipp unterhalb der Dolomiten Richtung Meer ist der Passo San Boldo (706 m) mit seinen fünf engen Kehrtunnels im Fels.

 

 

Frankreich

Col d'Èze

0513 - F - Col d'Èze © Pässe.Info
0513 - F - Col d'Èze © Pässe.Info

Die an verschiedenen Stellen aussichtsreichste Verbindung zwischen Nizza (Nice) und Monaco und Menton ist die Höhenstrasse über die Pässe Col des Quatre Chemins und Col d'Èze (513 m), welche von Meereshöhe auf über 500 Meter über Meer ansteigt.

 

 

Italien (Sardinien)

Valico Arcu e Tidu

0430 - I (Sardegna) - Valico Arcu e Tidu © Pässe.Info

Valico Arcu e Tidu (430 m) im südlichen Teil von Sardinien: Unspektakuläre Passhöhe, aber der Weg dorthin führt auf zügig befahrbaren kurvigen Strassen durch wunderschöne felsige Schluchten.

 

 

Frankreich (Korsika)

Col de la Croix (Bocca à Croce)

Corse © Pässe.Info
0260 - F (Corse) - Col de la Croix (Bocca à Croce) © Pässe.Info

Die Küstenstrecke in Korsika auf dem Weg zu Col de la Croix (260 m) ist höhenmässig zwar bescheiden, aber landschaftlich und mit wunderschönen Kurven und Blick aufs Meer einfach traumhaft.

 

 

paesse-info-pois-158x32-anim

Die Points of Interest (POIs) Pässe, Höhenstrassen und Tunnels der Länder Schweiz, Deutschland (inkl. Schwarzwald), Österreich, Italien (inkl. Dolomiten und Sardinien) und Frankreich (inkl. Vogesen und Korsika) mit den genauen GPS-Koordinaten für die Tourenplanung mit dem Motorrad oder Auto gratis zum Download unter POIs Pässe GPS.

Obige POIs auf Google Maps eingezeichnet befinden sich im Menü Pässe-Karte in den Karten-Ebenen Pässe und Pässe Schweiz.